Ausstellung: Javagold – Pracht und Schönheit Indonesiens bis 13. April 2020 im Museum Zeughaus C5 in Mannheim

Lade Veranstaltungen

Ausstellung: Javagold – Pracht und Schönheit Indonesiens bis 13. April 2020 im Museum Zeughaus C5 in Mannheim

Java – tiefe Regenwälder, gefährliche Vulkane, geheimnisvolle Tempel. Über viele Jahrhunderte lang war die indonesische Inselwelt Heimat mächtiger hinduistischer und buddhistischer Königreiche. Zeitlos schöne Schmuck- und Kultgegenstände künden heute von ihrer längst vergangenen Pracht und Kunstfertigkeit. Gefertigt sind sie aus jenem Material, das die Menschen seit Jahrtausenden in den Bann zieht – Gold.

Mit der Sonderausstellung „Javagold“ fangen die Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim die Pracht und Schönheit Indonesiens ein. Die Schau präsentiert vom 15. September 2019 bis 13. April 2020 ein faszinierendes Kaleidoskop hinduistischer und buddhistischer Handwerkskunst. Sie vereint rund 400 einzigartige Schätze aus dem 7. bis 15. Jahrhundert. Ein Großteil der aus den Sammlungen der Golden Lotus Foundation stammenden Kostbarkeiten ist erstmals öffentlich zu sehen.

Goldene Meisterwerke wie Ringe, Arm- und Halsreifen sowie beeindruckende Diademe waren häufig bestimmten Gruppen, Schichten oder Lebensphasen vorbehalten. Sie erzählen von einer Gesellschaft, in der Macht, religiöse Ansprüche und Schönheit durch Goldobjekte ausgedrückt wurden. Stets haben die filigran verzierten Kleinodien neben ihrer dekorativen Funktion auch rituelle oder soziale Bedeutung. Diese lassen sich an den abwechslungsreichen Motiven ablesen. Der atemberaubende Reichtum an Formen und Verzierungen sucht seinesgleichen. Das Spektrum reicht von Tierdarstellungen wie dem Elefantengott Ganesha über Dämonenfratzen bis hin zu aufwändigen Blüten- und Rankenmotiven.

Bei der Präsentation beschreiten die Reiss-Engelhorn-Museen neue Wege. Dank innovativer 3D-Technik kommen die Besucher den Exponaten besonders nahe. Ohne Spezialbrille oder andere Hilfsmittel erleben sie an vier Displays ausgewählte Kleinodien von allen Seiten um ein Vielfaches vergrößert. Auf diese Weise offenbart jede noch so feine Verzierung ihre besondere Schönheit.

Dez 26 2019

Details

Datum: 26. Dezember
Zeit: 0:00
Recurring:

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 0:00 Uhr beginnt und bis zum 13. April 2020 wiederholt wird.


(See All)
Veranstaltung Categories: ,

Veranstaltungsort

Museum Zeughaus

C5
Mannheim, 68159