Ausstellung „Zusammenspiel“

Lade Veranstaltungen

Ausstellung „Zusammenspiel“

Den roten Faden der Ausstellung Zusammenspiel bildet das Quadrat. Fünf Künstlerinnen haben sich auf unterschiedliche Weise mit dem Quadrat auseinandergesetzt.

Abstrahiert, experimentell und niemals exakt geplant bringen Elsbeth Lang, Danuta Latta, Sandra Obel, Anna Schaberick und Sabine Schreier ihre Arbeiten in Einklang. Jede geht ihren eigenen Weg und doch finden die Arbeiten zueinander. Hinterfragt man die Intuitionen der Künstlerinnen wird auch hier das ZUSAMMENSPIEL erkennbar: Freiheit, Emotion, Spontanität, Natur und Mensch.

Damit nehmen die fünf Künstlerinnen noch einmal den Leitgedanken des Jubiläumsjahres „Netzwerkerinnen“ auf.

Mit der Ausstellung Zusammenspiel schließt die GEDOK-Gemeinschaft der Künstlerinnen und Kunstförderer e.V.Heidelberg ihre Veranstaltungsreihe anlässlich des 90jährigen Bestehens in Heidelberg ab.

Dez 18 2019

Details

Datum: 18. Dezember
Zeit: 17:00 - 20:00
Recurring:

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 17:00 Uhr am Samstag stattfindet und bis 4. Januar 2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 17:00 Uhr am Mittwoch und Freitag stattfindet und bis 4. Januar 2020 wiederholt wird.


(See All)
Veranstaltung Categories: ,

Veranstaltungsort

GEDOK-Galerie Heidelberg

Römerstraße 22
Heidelberg, 69115 Deutschland