Eberbacher Vierne-Zyklus

Lade Veranstaltungen

Eberbacher Vierne-Zyklus

Am Sonntag, den 19. September findet um 17.00 Uhr ein Orgelkonzert im Rahmen des „Eberbacher Vierne-Zyklus“ in der Evang. Michaelskirche in Eberbach statt.

Christian von Blohn (St. Ingbert) wird neben Werken anderer Komponisten die 4. Symphonie g-moll op. 32 von Louis Vierne (1870-1937), dem langjährigen Titularorganisten der Kathedrale Notre Dame in Paris, interpretieren.

 

Seit 1993 ist Christian von Blohn als Dekanatskantor für das Bistum Speyer tätig und betreut heute die beiden St. Ingberter Pfarreien St. Hildegard und St. Josef musikalisch. Außerdem ist er mit der Leitung der dortigen Abteilung des Bischöflichen Kirchenmusikalischen Institutes betraut.

Mit dem von ihm ins Leben gerufenen Collegium Vocale Blieskastel bringt er seit 25 Jahren geistliche Musik verschiedenster Stilrichtungen zur Aufführung. Eine rege Konzerttätigkeit führt ihn durch ganz Europa, dazu kommen zahlreiche CD-, Rundfunk- und Fernsehaufnahmen.

Sep 19 2021

Details

Datum: 19. September
Zeit: 17:00
Kosten: 8,00€

Veranstaltungsort

Ev. Michaelskirche Eberbach

Bahnhofstraße 1
Eberbach, 69412