Gastausstellung “Zerbrechliche Architekturen”

Lade Veranstaltungen

Gastausstellung “Zerbrechliche Architekturen”

Mit der Gastausstellung „Zerbrechliche Architekturen“ setzt die GEDOK Heidelberg ihr 2017 begonnenes Austauschprojekt „Art Connections“ fort. Präsentiert werden drei Künstlerinnen aus Timişoara/Rumänien, die Malerinnen Prof. Daniela Constantin und Prof. Adriana Lucaciu sowie die Bildhauerin Linda-Saskia Menczel, deren außergewöhnliche Kreativität durch vielfältige Erfolge und Auszeichnungen in ihrem Heimatland dokumentiert ist.

Auf jeweils individuelle Weise reflektieren sie die Beziehungen zwischen Künstler und Werk sowie deren osmotische Verknüpfung. Die menschliche Natur des Künstlers als Schöpfer in ihrer Wechselwirkung mit lokalen und globalen Umwelteinflüssen, mit kulturellen, traditionsgebundenen, persönlichen und emotionalen Prägungen spiegelt sich im Kunstwerk wider. Grundlegende existentielle Erfahrungen und Widersprüche, mit denen der Einzelne sich konfrontiert sieht, werden im Medium einer visuellen Sprache untersucht und gestaltet. Reflektiert werden Dualismen wie Ordnung – Unordnung, Männlich – Weiblich, Strenge – Offenheit, Positiv – Negativ, Konkret – Abstrakt. Das Kunstwerk als Resultat dieser Arbeit zielt auf eine subtile Synthese der widerstrebenden Kräfte. Es wird so zu einer Art Membran, die auf zweidimensionaler Fläche oder in dreidimensionaler Form, in chromatischen oder achromatischen Harmonien, in Linien, Texturen oder in Konfigurationen greifbare Realitäten oder imaginative Erkundungen beschreibt.

In diesem Sinne wollen die drei Künstlerinnen ihre Werke als sichtbare – zerbrechliche – Architekturen verstanden wissen, als kognitiv-sinnliche Synthesen, entstanden in permanenter – bewusster oder unbewusster – Auseinandersetzung und Selbstbehauptung gegenüber ihrem Gegenstand.

Sep 23 2020

Details

Datum: 23. September
Zeit: 16:00 - 19:00
Recurring:

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 16:00 Uhr am Mittwoch und Freitag stattfindet und bis 17. Oktober 2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00 Uhr am Samstag stattfindet und bis 17. Oktober 2020 wiederholt wird.


(See All)
Veranstaltung Categories:,

Veranstaltungsort

GEDOK-Galerie Heidelberg

Römerstraße 22
Heidelberg,69115Deutschland