Gemeinschaftsausstellung „STREAMS“

Lade Veranstaltungen

Gemeinschaftsausstellung „STREAMS“

Gefühle und Bewusstsein, Bewegung und Stillstand, grelles Licht und dann wieder Dunkelheit, Illusionen und dann wieder harte Realität – Momentaufnahmen, die aus schillernden Formen ja dem Fluss des Lebens selbst, entrissen wurden……

STREAMS…..  Unterschiedliche Perspektiven und Darstellungsweisen, die den Menschen und seine Beziehung zu seiner Lebenswelt thematisieren, bereichern den suchenden Betrachter. Ein Besuch der Gemeinschaftsausstellung „STREAMS“ der drei studierten Künstlerinnen verspricht eine künstlerische Entdeckungsreise.

Wenn die LionsART Hauptpreisträgerin 2019 Galina Scatova ihre bildgewordenen Emotionen einprägsam nach außen setzt, dann spricht Sie den Betrachter direkt und unmittelbar an. Mit ihren Werken, die Sie präsentiert, dokumentiert die Leiterin einer Malschule ihren persönlichen künstlerischen Weg auf der Suche nach Antworten die menschliche Existenz betreffend. Dabei bearbeitet sie mit unterschiedlichen Mitteln ausdrucksstark die Themen Künstliche Intelligenz, Landschaften, Kind und Kindheit, wo laut der Künstlerin „alles um den Menschen und seine Sicht auf die Welt geht. Sogar die Landschaften sind menschenzentriert“.  Die Absolventin der Mannheimer Kunstakademie Myroslava Shevchuk kombiniert in Ihren kontrastreichen Gemälden den farbkräftigen Pinselauftrag mit lasierenden Techniken. Verdunkelter, farbkräftig strukturierter Pinselduktus löst sich in flüchtige Leichtigkeit auf. Die starke Farbigkeit steht in direktem Kontrast zu einer melodischen Melancholie, die den Rhythmus der Bilder vorzugeben scheint. Ein inneres Weltbild, ihre Beobachtungen der Natur und Mitmenschen möchte sie auf diese Weise malerisch inszenieren.

In Ihrer neuesten Werkreihe widmet sich die Absolventin der Kunstakademie Mannheim Kristina Yaroslavskaya einer intensiven Untersuchung der Linien der Natur, wobei die einzigartig ursprünglichen und natürlichen Motive, ohne die zerstörerischen Auswirkungen des Menschen, berühren und erstaunen sollen. Neben Ihrer Malerei präsentiert Sie eindrucksvolle 3D-Arbeiten.

Termin: 24.07. – 09.09.2020, Mo.-Fr. 10.00 – 16.00 Uhr, Sa. 16.00 – 18.00 Uhr oder nach Vereinbarung Tel: 0159-06104356, Galerie RAUM S4, 17, Mannheim

Sep 05 2020

Details

Datum: 5. September
Zeit: 16:00 - 18:00
Recurring:

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 16:00 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis 9. September 2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 16:00 Uhr am Samstag stattfindet und bis 9. September 2020 wiederholt wird.


(See All)
Veranstaltung Categories:,

Veranstaltungsort

galerie RAUM Mannheim

S4
Mannheim,Baden-Württemberg68161Deutschland