Ingrid Dietz „Scherenschnitte und illustrierte Bücher“ bis 29. September im Museum der Stadt Eberbach

Lade Veranstaltungen

Ingrid Dietz „Scherenschnitte und illustrierte Bücher“ bis 29. September im Museum der Stadt Eberbach

Scherenschnitte und illustrierte Bücher von Ingrid Dietz-Zeidler sind im Rahmen einer Sonderausstellung im Museum der Stadt Eberbach am Alten Markt zu sehen.

Ingrid Dietz gehört zu den besten Scherenschnitt-Künstlerinnen weltweit. Ihre vielfältigen Motive sind der Natur entnommen und zeigen, botanisch und biologisch exakt, in harmonischen Kompositionen hauptsächlich Pflanzen, Insekten und Vögel. Ihre Schneidetechnik ist von höchster Kunstfertigkeit, sie benützt als Werkzeug ausschließlich eine kleine Nagelschere. Sammler ihrer Scherenschnitte gibt es sogar in USA und China. In der Ausstellung sind über 60 Scherenschnitte zu sehen.

Die Ausstellung wurde verlängert bis 29. September 2019. Geöffnet ist das Museum dienstags und freitags von 15.00 bis 17.00 Uhr sowie samstags und sonntags von 14.00 bis 17.00 Uhr.

Der Eintritt ist frei.

Sep 17 2019

Details

Datum: 17. September
Zeit: 15:00 - 17:00
Recurring:

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 3:00pm Uhr am Dienstag und Freitag stattfindet und bis 29. September 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 Uhr am Sonntag und Samstag stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.


(See All)
Veranstaltung Categories: ,

Veranstaltungsort

Museum der Stadt Eberbach

Alter Markt 6
Eberbach, Baden-Württemberg 69434 Deutschland