Konzertpianist Nikita Volov spielt Beethoven, Czerny und Liszt

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Konzertpianist Nikita Volov spielt Beethoven, Czerny und Liszt

Am Sonntag, den 11. Oktober geht es weiter mit den Live-Konzerten der Reihe „Weltklassik am Klavier“ im Wasserschloss Bad Rappenau.

Es gastiert Konzertpianist Nikita Volov, der sich schon seit seinem fünften Lebensjahr dem Klavier verschrieben hat. Neben anderen Auszeichnungen, erhielt der 28-jährige in Berlin lebende Russe im vorletzten Jahr auch den DAAD-Preis. Virtuos und lyrisch verspricht sein Programm zu werden. Die „Appassionata“ – Beethovens intimes Tagebuch – steht im Mittelpunkt des Rezitals, das er unter anderem mit lyrischen Variationen von Czerny und einer schwungvollen Ungarischen Rhapsodie von Liszt anreichert. Den krönenden Abschluss bildet eine Auswahl von technisch höchst anspruchsvollen Etüden von Franz Liszt.

Okt 11 2020

Details

Datum: 11. Oktober
Zeit: 17:00 - 0:00
Recurring:

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am 11. Oktober 2020


(See All)
Veranstaltung Categories:,

Veranstaltungsort

Wasserschloss Bad Rappenau

Hinter dem Schloß 1
Bad Rappenau,74906