Sonderausstellung „Königskinder. Das Schicksal des Winterkönigs und seiner Familie“ vom 06. Oktober 2019 bist 16. Februar 2020 im Kurpfälzischen Museum in Heidelberg

Lade Veranstaltungen

Sonderausstellung „Königskinder. Das Schicksal des Winterkönigs und seiner Familie“ vom 06. Oktober 2019 bist 16. Februar 2020 im Kurpfälzischen Museum in Heidelberg

Glanzvolle Hofhaltung in London, Heidelberg, Prag und Den Haag – Flucht, Vertreibung und Exil: das Schicksal des „Winterkönigs“ Friedrichs V. und seiner englischen Gemahlin Elizabeth Stuart mit ihren 13 Kindern vor dem Hintergrund des Dreißigjährigen Krieges sind das Thema der großen Herbst/Winter-Ausstellung 2019/2020  im Kurpfälzischen Museum Heidelberg.

1613 erlebt Europa eine Traumhochzeit: der junge Kurfürst Friedrich V. von der Pfalz heiratet die englische Prinzessin Elizabeth Stuart, die „Hochzeit von Themse und Rhein“. Doch schon wenige Jahre später kommt es zur Katastrophe. Friedrichs Annahme der böhmischen Königskrone im August 1619 intensiviert den bereits schwelenden böhmisch-habsburgischen Konflikt und führt direkt in den Dreißigjährigen Krieg. Friedrich verliert sein Königreich und die Kurpfalz und muss mit seiner Familie ins niederländische Exil fliehen. Seine Söhne und Töchter sind charakterstarke und begabte Persönlichkeiten. Die älteste Tochter Elisabeth wird als Philosophin gerühmt, ihre Schwester Louise wird Malerin. Die Brüder Ruprecht und Moritz kämpfen für den englischen König zu Land und zur See und erlangen einen legendären Ruf. Der älteste Sohn Karl Ludwig erreicht die Rückgabe der Kurpfalz. Nach 400 Jahren versammelt sich die faszinierende Heidelberger Familie im Kurpfälzischen Museum, um ihre erstaunliche Geschichte zu erzählen.

Jan 30 2020

Details

Datum: 30. Januar 2020
Zeit: 0:00
Recurring:

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 12:00am Uhr beginnt und bis zum 16. Februar 2020 wiederholt wird.


(See All)
Veranstaltung Categories: ,

Veranstaltungsort

Kurpfälzisches Museum der Stadt Heidelberg

Hauptstraße 97
Heidelberg, 69117 Deutschland

Webseite des Veranstaltungsortes