Neckargemünder Abendbummel im Juli mit „Intermezzo“ live

Neckargemünder Abendbummel im Juli mit „Intermezzo“ live

[singlepic id=1444 w=180 h=120 float=right][Feste & Events] Unter dem Motto „Neckargemünd bewegt“ lädt die Neckargemünder Altstadt auch am ersten Freitag im Juli (05.07.2013) zum Abendbummel ein. Neben der Möglichkeit in vielen Geschäften bis 20.00 Uhr einzukaufen, wird wie gewohnt ein buntes Rahmenprogramm präsentiert.

MARKTPLATZ

Intermezzo – Musik für Zwischendurch
Die etwas andere Art der Hintergrundbeschallung. Live und ohne viel Technik, smooth und einfühlsam, groovig und lässig, cool aber dennoch engagiert, begeistern die drei Musiker von Intermezzo-Musik für Zwischendurch alle Zuhörer. Ein besonderes Augenmerk, neben Titeln von Cole Porter, George Gershwin und Carlos Jobim, legen die drei Vollblutmusiker auf die Interpretation des deutschen Swing – Schlagers.

Frank Rinne – Klar, Sax, Gesang / Eduard Köhnke – Keyboard, Gesang / Christian Dobirr – Drums, Percussion, Gesang

Intermezzo spielt von 18.30 bis ca. 20.30 Uhr auf dem Marktplatz.

Für die Bewirtung sorgt das „Montescudaio“ und möchte Ihnen einen schönen gemütlichen Sommerabend bereiten. Leckere Cocktails und kühle Getränke stehen auf der Karte. Für den leiblichen Genuss wird der „Gaumenschmecker“ (Ital. Schinken, frische Antipasti) empfohlen.

HANFMARKT

Französisches Flair auf dem Neckargemünder Hanfmarkt
Mit einem Gourmet-Markt schickt das Nachbarland Frankreich kulinarische Grüße nach Neckargemünd. Frische Käseprodukte mit original französischem Baguette genießen, in das Marktgeschehen mit seinen vielfältigen Düften eintauchen oder einfach das „savoir vivre“ mit Freunden bei einem guten Glas Wein pflegen. Dies alles und vieles andere mehr können die Besucher bei einem Einkaufsbummel über den stimmungsvollen Französischen Bauernmarkt vom  Donnerstag, 4. Juli bis Samstag 6. Juli  auf dem Hanfmarkt in Neckargemünd erleben.

Markthändler, direkt aus dem Herzen Frankreichs angereist, präsentieren auf dem französischen Markt  traditionelle Produkte wie Wurst- und Käsespezialitäten, Wildschwein- und Eselsalami, Wein oder Crémont und viele andere Leckereien sind ebenfalls im umfangreichen Sortiment dieses Marktes zu finden.

Frisch zubereitete Speisen und ein vielfältiges Getränkeangebot versprechen nicht nur ein Einkaufs- erlebnis, sondern auch einen kulinarischen Marktrundgang der besonderen Art.

Öffnungszeiten: 
Donnerstag   10.00 – 20.00 Uhr
Freitag         10.00 – 21.00 Uhr
Samstag       09.00 – 20.00 Uhr

Bon appétit!

IN DEN GESCHÄFTEN

Modehaus Leist, Hauptstraße 31 – 33
Sommermode jetzt zwischen 10 und 50 Prozent reduziert! Greifen Sie zu!

TonArt Musikalien, Hauptstraße 63
Musik live im Hof bei TonArt Musikalien: Michael Ausserbauer, Komponist, Arrangeur, Profisaxophonist (aus München) präsentiert live im Hof von TonArt die Saxophone der Marke „Sequoia“.

Ab 14 Uhr: lockerer Gedankenaustausch zum Thema „Saxophon“
Ab 17 Uhr: Live-Musik mit M. Ausserbauer (bei schlechtem Wetter im Gewölbekeller der Musikschule Neckargemünd)

Außerdem gibt es einen Workshop mit Michael Ausserbauer zu gewinnen! Eine kleine Bewirtung wird es ebenfalls geben.

Der Buchladen, Hauptstr. 79 
Reise-Special im Buchladen – Reiselektüre, Reiseführer, Reisespiele und allerlei Nützliches für diese bewegende Zeit des Jahres haben wir für Sie zusammengestellt. Genießen Sie beim Stöbern unseren Fernweh-Cocktail!

Stadtwerke Neckargemünd, Bahnhofstraße 2 
Die Kundenberatung ist von 15.00 bis 19.00 Uhr geöffnet. Sie haben die Möglichkeit, sich bei einem Glas Sekt über die neckartal-Produktlinie beraten zu lassen und erhalten zusätzlich eine kleine Überraschung. Neu: Ab sofort sind die Stadtwerke Neckargemünd kostenlos unter der Service nummer 0800 513 5138 zu erreichen.

Florale Art & Design, Bahnhofstr. 13
Heute können Sie bei uns griechische, handgetöpferte Tonware bestaunen – und natürlich auch erwerben. Amphoren, Schalen, Pilze und vieles mehr präsentiere ich in meinem kleinen Laden. Auf Ihr Kommen freut sich Sonja Ruhland.

Buchhandlung Apropos Buch, Bahnhofstr. 17
Apropos Buch lädt ein zu einer Lesung von Migrationsliteratur. Es lesen Renate Ritter aus „Es begann am Ufer der Weichsel“ von Wieslawa Wieland, Gertie Liesegang aus „Drei starke Frauen“ von Marie NDiaye und Ulrike Glatz aus „Tauben fliegen auf“ von Marie Nadj Abonji. Beginn ist um 18.00 Uhr.

GASTRONOMIE

Gasthaus Friedrichsburg, Hauptstraße 9
Zum Start der Grünkernwoche in der Friedrichsburg: Grünkernvariationen und sommerliche Salate auf der Stadttorterasse oder im idyllischen überdachten Innenhof. Wie immer selbstverständlich auch Fleisch und Fisch – a la carte.

Zum Schiff, Schiffgasse 3
Party im Schiff! Beste Unterhaltung mit DJ „ChaChaChrisar“. Dazu gibt es Original Brasilian Caipirinha!

Alte Scheune, Schiffgasse 7
Zum Abendbummel bieten wir einen Grillteller (verschiedene Steaks, Bratwurst, Grilltomate und Farmerkartoffeln) für nur 10,- €. Bei guter Witterung servieren wir dieses Angebot direkt am Neckar vor der „Scheune-Hütt‘ “

WEITERE ANGEBOTE

Großer Garagenflohmarkt, Mühlgasse 11
17.00 – 21.00 Uhr

Offene Kirche, Hauptstraße 46
Auch bei diesem Neckargemünder Abendbummel ist die St.Ulrichskirche wieder für Sie geöffnet in der Zeit von 17.00 bis 20.00 Uhr. Man kann einkehren, verweilen, eine Kerze für liebe Menschen anzünden, einen Moment der Stille genießen,die schönen Glasfenster anschauen, oder sich auch etwas über die Kirche erzählen lassen. Herzlich willkommen allen Besuchern und Besucherinnen!

Bücherflohmarkt im ehemaligen Grundbuchamt, Hauptstraße 25
Der Arbeitskreis Stadtbücherei im Kulturverein Neckargemünd e.V. veranstaltet seinen nächsten Bücherflohmarkt.
Termin: Freitag, 5. Juli, 15.00 – 19.30 Uhr

Konzert des Bruckner-Chores, Saal des Prinz Carl
„Es lebet all`s durch Liebe“ – Ein Konzert des Bruckner-Chores Neckargemünd unter Leitung von Johannes M. Kösters. Aus Barock und romantischer Zeit singt der Bruckner-Chor, mit Klavierbegleitung (Andreas Benend), Lieder zum Thema „Liebe“. Im gedruckten Programm werden die fremdsprachigen Texte des Madrigal-Teiles mit deutscher Übersetzung wiedergegeben.

Nach einführenden Worten zur ausgewählten Musikliteratur werden die Lieder im Wechsel mit einer Lesung (Helmut Slogsnat und Ellen Reichert) von Liebeslyrik verschiedener Autoren aus verschiedenen Epochen und Ländern vorgetragen:

1. Madrigale aus Deutschland, Frankreich, Italien und England
2. Brahms, Liebesliederwalzer
3. Schumann, Zigeunerleben

Prinz-Carl, Neckargemünd 20.00 Uhr – Eintritt frei; um Spenden wird gebeten.

Ausstellung in der Villa Menzer
„Die Familie Menzer in Neckargemünd“ – am Abendbummelfreitag geöffnet von 17.00 – 20.00 Uhr

Villa Kiwi, Julius-Menzer-Straße 1
Kreativer Nachmittag: Wir gestalten Schönes für ein Sommerfest. Das Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler ab der 1. Klasse. Die Teilnehme ist kostenlos, Spenden für Materialkosten sind willkommen. 16.00 – 18.00 Uhr Es stehen noch Töpferarbeiten zur Abholung bereit.