Friedrich-Ebert-Haus

Lade Veranstaltungen

Der in Heidelberg geborene Schneidersohn Friedrich Ebert war das erste demokratische Staatsoberhaupt der deutschen Geschichte. Rund um seine Geburtswohnung im Herzen der Heidelberger Altstadt vermittelt das Friedrich-Ebert-Haus als Ort der demokratischen Erinnerungskultur die Geschichte seiner Zeit. Die Dauerausstellung “Vom Arbeiterführer zum Reichspräsidenten – Friedrich Ebert (1871–1925)” zeichnet den Weg des Sattlergesellen an die Spitze der Republik nach und präsentiert die wechselvolle Geschichte vom Kaiserreich zur 1918/19 begründeten Weimarer Republik. Kommen Sie mit auf eine Zeitreise, erleben Sie Geschichte am authentischen Ort. Sonderausstellungen und zahlreiche Veranstaltungen in Verbindung mit einem breiten museumspädagogischen Angebot laden zur Auseinandersetzung mit der deutschen Demokratiegeschichte ein.

Friedrich-Ebert-Haus

Veranstaltungsort

Friedrich-Ebert-Haus

Pfaffengasse 18 Heidelberg, Baden-Württemberg 69117 Deutschland

+ Google Karte

Telefon:

06221-91070

Webseite des Veranstaltungsortes

Anstehende Veranstaltungen

+ Veranstaltungen exportieren